Der Januar in leuchtenden Farben

Impressionisten „Im Rausch der Farben“ und alte Blaufärber

Essen, im Dezember 2019

Wollen Sie etwas Farbe in den grauen Januar bringen? Wir laden Sie ein, mit uns am 16. Januar 2020 nach Münster zu fahren, um dort die außergewöhnliche Ausstellung „Im Rausch der Farben“ im Pablo Picasso Museum zu besuchen. Dort werden hochkarätige Werke von Malern wie Henri Matisse, André Derain, Georges Braque, Kees van Dongen, Maurice de Vlaminck und Othon Friesz, präsentiert – bekannt für leuchtende Farben und klare Bildgestaltung. Bei einer einstündigen Führung werden wir mehr über die Künstler und ihre Gemälde erfahren.

Nach diesem Kunstgenuss fahren wir weiter in das Stiftsdorf Nottuln mit seinem malerischen, historischen Ortskern. Dort erwartet Sie zunächst ein deftiges westfälisches Landbuffet mit verschiedenen frisch gebackenen Brotsorten, Butter, Marmelade, Westfälischer Knochenschinken und Hausmacher Wurst, Weich- u.  Schnittkäse, sowie deftiges Rührei mit Speck.

Nach dieser Stärkung besuchen wir die dortige Blaudruckerei (wobei nicht nur blau gedruckt wird) und erfahren den geschichtlichen Hintergrund und die Technik des Blaudrucks näher. Erleben Sie ein altes Handwerk und eine Färbetechnik, die zum UNESCO Kulturerbe gehört. Beim Druck sind wir live dabei und können die Vielfalt der Produkte bestaunen. Nach so viel Farbe treten wir gegen 16 Uhr die Rückreise an und werden gegen 18 Uhr wieder in Essen eintreffen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auf diesem farbenfrohen Tagesausflug begleiten würden.

Melden Sie sich möglichst bald, spätestens bis zum 02.01.2020, durch Überweisung des Betrags von 49 € an.

Unsere Leistungen:
– Fahrt mit dem Reisebus nach Münster und Nottuln und zurück
– Eintritt in das Pablo Picasso Museum in Münster, einschließlich Führung
– Landbuffet in Nottuln
– Besuch der Blaufärberei in Nottuln mit Führung bzw. Vorführung

Treffpunkt/ 16.01.2020
Abfahrt Mülheim a.d.R., RRZ P4, 08:45 Uhr, Essen Hbf., Reisebushaltestelle, 09:00 Uhr

Bitte beachten: Die Teilnahme erfolgt wie immer auf eigene Gefahr und Versicherung. Mit der Anmeldung sind Sie mit der internen Nutzung Ihrer Daten, einschließlich der Bilder auf unserer Homepage einverstanden.

Ansprechpartner und Informationen zur Anmeldung bitte der schriftlichen  Einladung bzw. der Einladungs-E-Mail entnehmen.

Herzliche Grüße von Ihrem
Seniorenbeirat Telekom Essen