Essen, im Oktober 2022

Wir möchten Sie zu einer Erkundungsfahrt durch den Duisburger Hafen einladen. Der Duisburger Hafen ist der größte Binnenhafen der Welt und die führende Logistikdrehscheibe in Zentraleuropa. Mehr als 20.000 Schiffe und 25.000 Züge werden hier jedes Jahr abgefertigt und mehrere Millionen Container umgeschlagen. Der Duisburger Hafen ist für China das Tor zu Europa, denn er markiert den Endpunkt der 11.000 km langen “Neuen Seidenstraße”. Es lohnt sich also, den Hafen näher kennenzulernen. Zu diesem Zweck haben wir ein Schiff gebucht.

Treffpunkt und Kosten:
Wir treffen uns am 09.11.2022 um 11:15 Uhr am Schifffahrtsmuseum, Apostelstr. 84, 47119 Duisburg.
Von dort aus gehen wir gemeinsam zur Anlegestelle. Es sind nur einige Minuten Fußweg. Parkmöglichkeiten gibt es am Schifffahrtsmuseum und in den umliegenden Straßen.
Der Kostenbeitrag für die Schifffahrt beträgt 16 € p.P.

Die Hafenrundfahrt wird bis gegen 14 Uhr dauern. Danach besteht die Möglichkeit zum Mittagessen.
Wir wollen beim Italiener “Siamo Qui” reservieren.  Natürlich haben Sie auch andere Möglichkeiten, z.B. Besuch des Schifffahrtsmuseum (Eintritt 4,50 €), oder die Heimreise anzutreten.

Einzelheiten der Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben bzw. der eMail. Anmeldung bis zum 02.11.2022.

Wichtiger Hinweis:
Informieren Sie sich bitte über die dann gültige Corona-Verordnung des Landes NRW. Eine Maske mitzuführen ist auf jeden Fall eine gute Idee.

Es grüßt Sie der
Seniorenbeirat Telekom Essen
Die Teilnahme erfolgt wie immer auf eigene Gefahr und Versicherung.