Halbtagesfahrt Schloss Moyland und Xantener Dom am 12.12.2018

Am 12.12.2018 geht es zunächst zum Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt in der historischen Schloss- und Gartenanlage Moyland besuchen. 100 Kunsthandwerker aus ganz Europa präsentieren ihre ausgefallenen Arbeiten, die in unterschiedlichsten und zum Teil nur noch in seltenen Techniken hergestellt werden.

Es besteht die Möglichkeit, das Schloss Moyland von innen zu besichtigen, u.a. die Dauerausstellung zu den Werken von Joseph Beuys. Ein besonderes Highlight ist ein Aufstieg zur Aussichtsplattform auf dem Nordturm. Auf 32 m Höhe liegt Ihnen der Markt und die Umgebung zu Füßen.
(individuelle Besichtigung, Eintritt 2 Euro pro Person).

Auf dem Gelände befindet sich auch ein Café, das zur Stärkung und zum Aufwärmen einlädt.

Anschließend fahren wir nach Xanten und haben dort Gelegenheit, die Dombauhütte zu besuchen. Ein Vortrag (mit Sitzgelegenheiten) auf dem Reißboden (über der Sakristei) informiert über die Bau- und Restaurierungsgeschichte des Doms. Die circa 1-stündige Führung mit einem Gang über das Gewölbe schließt sich an.

Wer nicht an dieser Führung interessiert ist, kann in der Zwischenzeit den Xantener Weihnachtsmarkt oder auch die Innenstadt erkunden. Auch nach der Führung steht noch Freizeit zur Verfügung, bevor wir wieder nach Essen zurückfahren (Ankunft ca. 20 Uhr).

Treffpunkt/ Abfahrt
Mülheim a.d.R., RRZ P4, 12:45 Uhr, Essen Hbf. Reisebushaltestelle, 13:00 Uhr
Kosten 25 € mit Dombauhütte bzw. 21 € ohne Dombauhütte

Ansprechpartner und weitere Informationen zur Anmeldung bitte der schriftlichen Einladung bzw. der Einladungs-E-Mail entnehmen.

Es grüßt Sie der
Seniorenbeirat Telekom Essen