Tagesfahrt zur Eifeler Seenplatte am 27.08.2015

Essen, im Juli 2015

Dem Wasser ganz nah! Die Eifeler Seenplatte mit dem Schiff erleben

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Nationalpark Eifel ist eine sehr beliebte Erholungs- und Urlaubsregion. Attraktion ist vor allem die Eifeler Seenplatte, bestehend aus dem Rursee, dem Obersee und dem Urftsee.

Am 27.08.2015 wollen wir die Landschaft der Eifel vom Wasser her erleben. Schiffe der Rurseeflotte bringen uns auf dem Rursee von der Staumauer in Schwammenauel zunächst nach Rurberg und später, nach einer Mittagspause in Rurberg, auf dem Obersee nach Einruhr.

Wichtiger Hinweis: Zwischen dem Anleger Rursee in Rurberg (Ankunft) und dem Anleger Obersee (Weiterfahrt) ist ein Fußweg von 800 m zurückzulegen. Bitte planen Sie hierfür ca.10 bis 15 Min. für diese Wegstrecke ein.

Nach kurzem Aufenthalt in Einruhr fahren wir mit unserem Bus nach Nideggen. Dort wollen wir die Burg besuchen und uns die Geschichte der Burg durch eine Führung erklären lassen. Bestandteil der Führung ist der Besuch des Museums. Anschließend haben wir noch genügend Zeit den Ort zu erkunden.

Zum Abschluss unserer Fahrt ist ein gemeinsames Abendessen vorgesehen, bevor wir gestärkt die Heimreise antreten. Rückkehr in Essen ca. 21.00Uhr.

Achtung: Die Burg aus dem Mittelalter ist natürlich nicht barrierefrei. Da sich das Museum im Bergfried befindet, sind auf dem Weg dorthin enge Stufen zu überwinden. Die Führung mit Museumsbesuch ist aus dem Grunde optional.

Unsere Leistungen:
Hin- und Rückfahrt mit dem Reisebus
Schifffahrt auf dem Rursee und auf dem Obersee
Besuch der Burg in Nideggen. Museumsbesuch einschl. Führung, optional: Gemeinsames Abendessen

Weitere Informationen zur Anmeldung und des Ansprechpartners bitte der schriftliche Einladung oder der Einladungsmail entnehmen bzw. über den Kontaktbutton der Homepage erfragen.