Von der Vulkaneifel an den Rhein

Essen, im Juli 2017

Am 17.08.2017 gibt es wieder eine interessante Tagesfahrt. Sie geht mit dem Bus zunächst nach Engeln in die Osteifel. Mit dem „Vulkan-Express“, einer historischen Schmalspurbahn, geht die Eisenbahnfahrt durch das schöne Brohltal nach Brohl-Lützig. Das Brohltal ist das interessanteste Seitental des Rheins. Die Brohltalbahn vermittelt uns auf der Fahrt von Engeln nach Brohl-Lützig, bei einer Länge von 18 km, bleibende Eindrücke einer Tal- und Gebirgsbahn. Wir fahren bei ca. 400 m Höhenunterschied über Viadukte und durch schmale Täler, vorbei an den Vulkankegeln der Osteifel.

Vom Bahnhof Brohl-Lützig bringt uns unser Bus nach Linz, der „bunten Stadt am Rhein“. Sehenswert die verträumten Gassen und Winkel und die Altstadt mit ihren farbenfrohen Fachwerkhäusern. Hier wollen wir unsere individuelle Freizeit verbringen.

Am späten Nachmittag fahren wir mit dem Schiff durch das romantische Rheintal, u.a. vorbei am Drachenfels, dem Rolandsbogen und einigen Schlössern und Burgen, nach Bonn. Hier werden wir den schönen Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in der Altstadt gemütlich ausklingen lassen. Gegen 21:00 Uhr wird unser Bus wieder in Essen ankommen.

Im Reisepreis von 49 € sind enthalten:
– Fahrt mit dem Reisebus der Fa. Fliege, Ohlenforst Verkehrsges.mbH
– Fahrt mit dem Vulkan-Express
– Schifffahrt von Linz nach Bonn
– Abendessen in Bonn

Treffpunkt/Abfahrt
17.08.2017 Mülheim a.d.R., RRZ P4, 08:15 Uhr, Essen Hbf. Reisebushaltestelle, 08:30 Uhr Kosten

Bitte beachten: Die Teilnahme erfolgt wie immer auf eigene Gefahr und Versicherung.

Die Einzelheiten zur Fahrt und der Anmeldung entnehmen Sie bitte der schriftlichen Einladung oder der Einladungs-Mail.

Es grüßt Sie der

Seniorenbeirat Telekom Essen