Vorgabe: Portokosten sparen

Hinweis des SBR Telekom Essen in eigener Sache

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen.

Wir sind vom Betreuungswerk Post Postbank Telekom aufgerufen die Versandkosten (Portokosten) im erheblichem Umfang einzusparen.

Aus diesem Grund werden wir zukünftig die Einladungen und Informationen nur noch per Email versenden, sofern uns eine Email-Adresse von Ihnen bekannt ist. Wer keine elektronische Adresse besitzt, bekommt die Einladungen usw. natürlich weiterhin per Postzustellung.

Sollten Sie über eine Email-Adresse verfügen, die uns aber leider nicht bekannt ist, informieren Sie uns bitte. Sie helfen uns damit die Vorgaben zu erfüllen und auch unsere ehrenamtlichen Aufgaben zu erleichtern.

Ihr Seniorenbeirat Telekom Essen