Essen, im November 2022

„Das zerbrechliche Paradies“- im Industriedenkmal Gasometer Oberhausen

Bis zum 30. Dezember 2022 zeigen preisgekrönte Fotos und Videos den Einfluss des Menschen auf das fragile Ökosystem “Erde”. Spektakulärer Höhepunkt der Ausstellung ist ein scheinbar freischwebendes Modell unseres Planeten – inmitten des riesigen Gasometer-Innenraums.

Bitte beachten Sie, dass der Gasometer ein Industriedenkmal von einzigartigen Ausmaßen ist und daher nicht beheizbar. Warme Kleidung und warmes Schuhwerk sind empfehlenswert.

Nach dem Rundgang besteht die Möglichkeit, gemeinsam in dem Restaurant „Teatro“ ein Mittagessen einzunehmen. Das Restaurant ist nahe dem Gasometer an der Centro-Promenade gelegen. Auf dem Gelände des Centro ist auch ein Besuch des Weihnachtsmarktes zu empfehlen. Wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Treffpunkt und Kosten:
Wir treffen uns am 07.12.22 um 11:00 Uhr im Kassenbereich.
Der Eintritt ins Gasometer beträgt 9 € p.P. für Rentner/Senioren ggf. gegen Vorlage eines Nachweises. Da der Gruppenpreis nicht günstiger ist, kann jeder sein Ticket selbst an der Kasse erwerben. Mittagessen: Im Restaurant wird individuell gewählt, auch hier zahlt jeder selbst. Anmeldung erbeten unter Mitteilung, ob Teilnahme am Mittagessen gewünscht wird.

Einzelheiten der Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben bzw. der eMail.

Es grüßt Sie der
Seniorenbeirat Telekom Essen

Hinweis: Die Teilnahme erfolgt wie immer auf eigene Gefahr und Versicherung.
Wichtiger Hinweis: Informieren Sie sich bitte über die dann gültige Corona-
Verordnung des Landes NRW. Eine Maske mitzuführen ist auf jeden Fall eine gute Idee.