Bilder von der Tagesfahrt zur Krippana-Belgien und Monschau

Unsere letzte Fahrt im Jahr 2016 führte uns am 08. Dezember zur Krippana in Belgien, die bedeutendste und größte Krippen Ausstellung in Europa. Auf einer Fläche von 2500 qm gab es Krippen aus aller Herren Länder, aus Domen und Basiliken, Spanische und Italienische Landschaftskrippen, sowie eine Außenkrippe mit lebenden Tieren zu sehen. Nachdem wir uns in Belgien, die Krippana liegt direkt an der Grenze zu Belgien, mit Kaffee, „Belgischen Pralinen“ oder Ähnlichem eingedeckt hatten, ging die Fahrt in das weihnachtlich geschmückte Städtchen Monschau.

Der romantische Ort begeisterte uns mit seinen engen verwinkelten Gassen, Fachwerkidylle und Bruchsteinmauern. Bei einem Bummel durch den 300 Jahre alten Stadtkern gab es viel entdecken und zum Verführen: Monschauer Dütchen, Vennbrocken, Printen, Kaffee und Senf.

Bei Besichtigung der historischen Senfmühle von 1882 konnten wir der Senfherstellung zusehen und auch kosten. Den berühmten „Monschauer Senf“ gibt es bereits in 21 verschiedenen Sorten. Nach einem gemeinsamen Abendessen traten wir die Heimreise an.

Bilder von der Fahrt
Fotos: Wieder mal freundlicher Weise in gewohnter Qualität von ReMa zur Verfügung gestellt
monschau08122016100 monschau08122016101 monschau08122016102 monschau08122016103 monschau08122016104 monschau08122016105 monschau08122016106 monschau08122016107 monschau08122016108 monschau08122016109 monschau08122016110 monschau08122016111 monschau08122016112 monschau08122016113 monschau08122016114 monschau08122016115 monschau08122016116 monschau08122016117 monschau08122016119 monschau08122016120 monschau08122016121 monschau08122016122 monschau08122016123 monschau08122016124 monschau08122016125 monschau08122016126 monschau08122016127 monschau08122016128 monschau08122016129 monschau08122016130 monschau08122016131 monschau08122016132 monschau08122016133 monschau08122016134 monschau08122016135 monschau08122016136

RSS-Icon